Aktuelles

Herzliche Einladung zum Hofkonzert des Gospelchors

Ob Nachbarn, Bekannte, Verwandte, Interessierte, Zufällig-Vorbeigekommene…; wir laden Sie alle ein zu unserem Hofkonzert mit Snacks, Getränken und ganz viel Gospelmusik.
Am 7.9.2018 ab 19:30 Uhr
Im Innenhof der Gemeinde Gierkezeile (Gierkezeile 13, 10585 Berlin)
Eintritt frei
 
Männertag in Vehlefanz am 10. November 2018 von 10-17 Uhr
„Fürchte dich nicht“ – es gibt keinen anderen „Befehl“ der Bibel, der so oft wiederholt wird wie dieser. Die Furchtlosen werden bewundert, sie sind die Helden und Lebensretter. Und wir anderen? Kann man Angst einfach so abschalten? Was meint denn die Bibel mit ihrer Aufforderung, keine Angst zu haben? Angst ist ein wichtiges Thema für uns Männer. Wir geben uns oft sehr tough. Aber wir wissen sehr wohl, was Angst ist: Angst, krank zu werden. Angst vor Kollegen, die ihre Überlegenheit zu einer Waffe gegen uns schmieden. Angst, zu versagen. Angst vor Unglück, dass wir nicht verhindern können. Und noch viel mehr. Leben ohne Furcht – geht das? Ulrich Neuenhausen wird sich diesen Fragen stellen. Er ist Agraringenieur und Theologe und lebte mehrere Jahre in Pakistan. Seit 1998 ist er Dozent und seit 2010 Leiter von Forum Wiedenest.
Neben den Vorträgen gibt es einen Seminarblock zu unterschiedlichsten Themen und einen Special Guest. Lass dich überraschen.
Bitte meldet euch direkt an unter diesem Link.
Israelfreizeit vom 7.-16. Oktober 2019

 
Liebe Gemeinde, liebe Freunde der Gemeinde Gierkezeile,
für das Jahr 2019 planen wir etwas ganz Besonderes. Gemeinsam wollen wir auf eine Entdeckungsreise gehen, eine Entdeckungsreise auf den Spuren von Abraham, Isaak, David, Jesus, der ersten christlichen Gemeinde und natürlich des ganzen Volks der biblischen Geschichte, dem Volk Israel.
Weiter Infos erhalten Sie hier.
Rückblick Himmelfahrt 2018
Unter dem Motto „Oh happy day“ konnten wir zusammen einen fröhlichen Himmelfahrtstag erleben. Um 14 Uhr ging es los mit dem Open-Air-Gottesdienst, der von unserem Gospelchor musikalisch gestaltet wurde. Vor und nach dem Gottesdienst gab es die Möglichkeit, sich mit Snacks, mit guter Gemeinschaft und beim Baden im See zu erfrischen. Wir freuen uns über jeden, der dabei war und diesen Tag mit uns und unserem großartigen Gott genießen konnte! Im Anschluss daran hatten unsere Kinder die Möglichkeit für ein paar Tage am See zu zelten und abenteuerliche Reisen im Land Narnia zu erleben.

 

 

Rückblick Himmelfahrt 2017  
 
Zusammen mit unserem Gospelchor und dem Team des Strandbads Glindow haben wir einen wunderbaren und gesegneten Tag mit einem fantastischen Gottesdienst, bestem Wetter und einem wunderbaren Gott erlebt.

 

 

Rückblick Gemeindefreizeit 2017 in Hintersee


Ein Gedicht von S.W.
 
Gemeindefreizeit auch in diesem Jahr
wieder ganz besonders war.
Sorry für alle, die hiergeblieben,
ihr habt euch leider falsch entschieden!
 
Die Anfahrt war weit – doch schnell vergessen,
die Aussicht genossen,  und zu Abend gegessen.
Kickoff gehabt und voll informiert,
bisher läuft alles wie geschmiert.
 
Zweiter Tag – Wetter war mies,
so dass so gar die Fahne riss.
Vormittags wurde Bibel gelesen,
nachmittags in der Halle gewesen.
Dazwischen gespielt, gequatscht und geklönt
und abends der literarischen Kunst gefrönt.
 
Montag wurde Geburtstag gefeiert
und ausflugsmäßig rumgeeiert.
Die Sommerrodelbahn geschlossen,
drum wurd der Märchenwald genossen.
Auch abends wurde viel erzählt,
ein Speed-Dating Rahmen war gewählt,
und groß und klein hat mitgemacht,
und tolle Gedanken dabei gedacht.
 
Dienstag –  bin ich früh schon aufgewacht
Und habe schöne Fotos gemacht.
Das Wetter super zum Draußen sein,
lud zu verschiedenen Ausflügen ein.
Abends wandelten wir auf Luthers Wegen
und erhielten Gottes reichen Segen.
 
Mittwoch schipperten  wir am Königssee
Und einige wanderten zu Eis und Schnee.
 
Abends gab es eine Lobpreiszeit,
das machte unsere Herzen weit.
Psalm 23 – in Szene gesetzt,
das Schaf hier auf den Schoss gesetzt.
 
Donnerstag – die Orientierungsfahrt,
lang ersehnt, mit Lob nicht gespart.
Tolles Wetter, kreative Aufgaben ausgedacht,
am Ende gesunden und ne Präsentation gemacht.
Die bekommt ihr gleich noch gezeigt,
und manche haben es wohl auch geliket?!?
 
Freitag noch mal – wunderschön,
die Berglandschaft uns angesehen.
Einige hier im Zauberwald waren,
andere sind nach Salzburg gefahren.
Abends wurden Spielchen gemacht
Cornelia hat sich dies ausgedacht.
 
Beim Kicker haben die Girlies gewonnen,
und Alex hat es mit Humor genommen.
 
Samstag war schon wieder Schluss,
nur das Foto noch obligatorisches Muss.
 
Mein Fazit: es war eine tolle Zeit
mit wunderbarer Gemeinsamkeit.
Gesungen, gepuzzelt und über Kinder gestaunt,
erzählt, gespielt und gut gelaunt-
so haben wir die Zeit genossen,
viel Segen ist dabei geflossen.
Und Jägers mit  Bruno wiederzusehn
war auch einfach nur ganz wunderschön.
 
Die Bibelthemen haben aufgewühlt
Gott hat uns auf den Zahn gefühlt.
Wie David uns mit Liebe angesehen,
auch wenn wir nicht immer alles verstehen.
 
Und wer jetzt noch mehr davon wissen mag,
dem rate ich: dann komm und frag.
 
Nur eins noch wäre noch mehr der Hit:
Das nächste Mal: da komm doch mit!